Beratungsstelle Frauen- und Familiengesundheit

 

Beratungsstelle für Mütter-/Väter-Kuren, Mutter/Vater-Kind-Kuren und für pflegende Angehörige

Sind Sie ein Elternteil, stehen Sie in Erziehungsverantwortung oder pflegen Sie eine angehörige Person? Sie fühlen sich krank- haben an nichts mehr Freude? Sie sind körperlich und seelisch erschöpft und fühlen sich kraftlos?

Elternteile oder pflegende Angehörige sind manchmal erschöpft. Sie müssen raus aus dem stressigen Alltag und Kraft tanken. Ob dafür eine stationäre Vorsorge- oder Reha-Maßnahme in Form einer Kur für Sie in Frage kommt, können wir gemeinsam klären.

 

Beratung und Hilfe bei der Antragstellung

Welche Voraussetzungen dafür vorliegen müssen, welche Kuren es gibt, wie das Antragsverfahren abläuft u.v.m. können wir in einer Beratung besprechen. Wenn Sie sich für eine solche Maßnahme entscheiden, unterstützen wir Sie bei dem Antragsverfahren in Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt und Ihrer Krankenkasse.

Zudem beraten wir eingehend über die Angebote der Kur-Einrichtungen des Müttergenesungswerks und suchen gemeinsam mit Ihnen eine passende Kur-Einrichtung aus.

 

Unterstützung nach der Kur

Um die positiven Erfahrungen aus Ihrer Kur im Alltag anzuwenden, bieten wir Ihnen im Nachgang zur Kur Einzelgespräche an.

Die Beratungsstelle arbeitet eng mit anderen Einrichtungen in Wiesbaden zusammen und verweist im Bedarf an diese und deren ambulante Angebote.

 

Ziel

Ziel der Beratungsstelle ist es, die Gesundheit von Eltern und der ganzen Familie nachhaltig zu fördern.

 

Flyer

Der Beratungsstelle in der Diakonie Hessen:

Für Mütter/Mutter-Kind-Kuren:

Für Väter/Vater-Kind-Kuren:

Für pflegende Angehörige:

 

Video

 

Kontakt

Shalina Cremer, Pädagogin B.A.

Frauen- und Familiengesundheit/Müttergenesung

Diakonisches Werk WiesbadenRheinstr. 65, 65185 Wiesbaden

Tel:       0611 – 36091 21

Fax:      0611 – 36091 31

E-Mail: shalina.cremer@dwwi.de

Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Durch die andauernde Covid-19 Pandemie ist eine offene Sprechstunde nicht möglich.
Terminvereinbarungen aktuell telefonisch oder per E-Mail.

 

NEU: „Offene“ Sprechstunde im Kirchenfenster Schwalbe 6 (Schwalbacher Str. 6, 65185 Wiesbaden), jeden 2. Mittwoch im Monat von 15.00 bis 17.00Uhr, aktuell noch mit telefonischer Voranmeldung unter: 06 11 / 14 09 740.

 

Weitere Informationen: www.muettergenesungswerk.de

 

Diakonisches Werk in Hessen und Nassau e.V. Regionales Diakonisches Werk Wiesbaden - Beratungsstelle Müttergenesung

 

Gefördert durch:

Diakonisches Werk in Hessen und Nassau e.V. Regionales Diakonisches Werk Wiesbaden - Hessisches Ministerium Logo

 


Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr Montag und Mittwoch: 13:00 - 16:30 Uhr

Rheinstr. 65
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 / 360 91-0
Fax: 0611 / 360 91 -20

Diakoniezentrum Gräselberg
Klagenfurter Ring 61-63
65187 Wiesbaden

Telefon: 0611-17453602
Fax: 0611-17453628

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung
Kaiser-Friedrich-Ring 5
65185 Wiesbaden

Tel: 0611 – 98712370
Fax: 0611 - 98712380

Diakonisches Werk Übergangswohnheim
Köhlstraße 6
65205 Wiesbaden

Telefon: 06 11 - 76 18 16
Werkstatt: 06 11 - 4 45 88 28
Fax: 06 11 - 4 45 88 29

Wohngemeinschaft für
Mutter und Kind

Kapellenstrasse 82
65193 Wiesbaden

Telefon: 06 11 - 5 18 86
Fax: 06 11 - 4 45 87 79

Schuldnerberatung
Luisenstr. 26, III. Etage
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611/334965-15
Fax: 0611/334965-19

Haus für Frauen in Not

Telefon: 06 11 - 80 60 50
Fax: 06 11 - 4 45 88 27

Zentrum für Beratung und Therapie
Kaiser-Friedrich-Ring 5
65185 Wiesbaden

Telefon: 0611 - 98712370
Fax: 0611 - 98712380


Hans-Böckler-Str. 63 (Regionalstelle)
65199 Wiesbaden

Telefon: 0611 - 422663
Fax: 0611 – 41189607

Quartiersmanagement
Klagenfurter Ring 61-63
65187 Wiesbaden

Telefon: 06 11/17 45 363
Fax: 0611/17453628

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Mittwoch:
13:00 - 16:30 Uhr

"Ihr sät viel und bringt wenig ein; ihr esst und werdet doch nicht satt; ihr trinkt und bleibt doch durstig; ihr kleidet euch, und keinem wird warm; und wer Geld verdient, der legt's in einen löchrigen Beutel."
Hag 1,6 (L)


site created and hosted by nordicweb